Ski-Club Neubau e.V. Heinz Brunner-Weg 2 Postfach 37 95686 Fichtelberg
Schneebericht: 09272/6033 Skilift: 09272 / 6388
info@skiclub-neubau.de

Saisonauftakt der Schüler Biathleten in Neubau

In Neubau fand am Wochenende der traditionelle Saisonauftakt zum Bayern Cup Biathlon der Schüler statt. Über 90 Starter aus allen Bayrischen Gauen sowie Gäste aus dem Saarland trafen sich zum ersten Vergleich der neuen Saison. Am Samstag Vormittag stand der ersteDurchgang des RWS Schießens auf dem Programm. Bei dieser Disziplin wird ohne Belastung auf Papierscheiben geschossen und am Ende von zwei Durchgängen wird die Gesamtpunktzahl ermittelt. Nachdem das Wetter am Vormittag noch gnädig war, öffneten sich am Nachmittag zum Berglauf alle Schleusen. Bis zur Altersklasse 13 starteten die Sportler in der Nähe der Naabquelle und liefen über 2 Km zum Gipfel des Ochsenkopfes. Für den SC Neubau kamen die in der Schnupperer Klasse laufenden Emil Kick und Nico Dumler auf Platz 3 und 4. Auch bei dem Mädchen der S12 gab es für Merle Uschold einen Podestplatz (3.Rang) und Franka Wintzer lief auf Platz 4. In der stark besetzten Schülerklasse S13 belegte Lukas Loos den guten 4. Platz. Bei den Mädchen kam Lisa Bednorz auf Rang 6. Laurenz Schopper verpasste über 4 Kilometer den zweiten Platz um 1,3 Sekunden und lief in 20:5,9 auf Platz 3. dicht gefolgt von Tobi Loos auf Platz 4.
Am Sonntag Morgen stand Teil zwei des Ringeschießens auf dem Programm hier belegten Emil Kick und Nico Dumler abermals die Plätze 3 und 4. Franka Wintzer kam mit 330 Zählern auf Platz 3, Merle Uschold wurde Vierte.
In der Klasse S13 wurde Lisa Bednorz Vierte, Julia Stauter belegte Platz 8. Lukas Loos kam bei den Schülern 13 auf Platz 6, Lisa Bednorz belegte Rang 4, Lena Fohr (W14) Rang 8. In der Klasse S15 lieferte Paul Werner mit 304 Punkten und Platz 6 das beste Ergebnis für den SCN ab. Tobias Loos, Vitus Reger und Laurenz Schopper belegten Platz 9, 11 und 12. Johanna Stichling sorgte in der W15 mit 342 Zählern für einen weiteren 3. Platz für den SCN. Aus Sicht des SVO sorgte Laura Auerswald (SC Bischofsgrün) für einen tollen Erfolg: Sie schoss im ersten Durchgang die maximale Punktzahl von 100 Ringen liegend. Insgesamt sicherte sie sich mit 337 Punkten Platz 1. Moritz Schmidt (WSV Warmensteinach) holte sich mit 284 Ringen den 3. Platz. Im Berglauf wurde er 4. Sein Bruder Johannes war der Einzige seiner Altersklasse und stand entsprechend in jeder Disziplin auf dem Stockerl.
Der Massenstart Sprint bildete am Sonntag Mittag den Höhepunkt des Tages. Die Schnupperer und Schüler 12 wurden von Doppel Weltmeisterin Selina Kastl ins Rennen geschickt. Über 3 Kilometer mit zwei Schießeinlagen kamen Emil Kick und Nico Dumler auf die Plätze 2 und 3. Merle Uschold belegte mit nur einem Schießfehler Platz 2, Franke Wintzer wurde Dritte. Lisa Bednorz und Julia Stauter belegten in der Klasse W13 Rang 7 und 8. Bei den Schülern 14 kam Moritz Schmidt auf Platz 4. Laura Auerswald blieb fehlerfrei und wurde Zweite. Den sehr guten 3. Platz belegte Laurenz Schopper in der S15 über 4,5 Kilometer, Tobi Loos wurde 6.

Trotz des durchwachsenen Wetters verlief der Saisonauftakt nahezu reibungslos. Ein Dank geht an alle Helferinnen und Helfer, an die Bergwacht und an alle Aktiven und deren Trainer und Betreuer.
In zwei Wochen steht für die Neubauer Trainingsgruppe bereits der erste nationale Wettkampf in Altenberg statt. Dann werden hoffentlich auch die verletzten Vitus Reger und Johanna Stichling wieder am Start stehen.

Ergebnisse:

Massenstart Final

Ergebnisliste Berglauf

 

RWS Finale Liste

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Instagram